1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

AGB

PDFDruckenE-Mail

 

 

AGB

 

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen der Firma Vincent Castello Events mit seinem Vertragspartner-nachstehend Auftraggeber genannt.

2. V.C. Events ist beauftragt, Arbeitnehmer an Auftraggeber aus dem Bereich Gastronomie, Hotellerie und Schifffahrt zu vermitteln. Gegenstand ist nicht der Abschluß eines Dienstvertrags von Seiten des Auftraggebers, sondern nur die Vermittlung.

3. Zustandekommen des Vertrages ( Auftragserteilung). Ein Vertag mit V.C. Events kommt durch die Bestätigung des Auftrags oder Auftragsangebots auf dem Postweg, per Fax per Email oder einer mündlichen Auftragsbestätigung zustande und ist somit auch ohne weitere schriftliche Bestätigung bindend. Der Auftraggeber erstellt zur zweckmäßigen Vermittlungstätigkeit ein möglichst genaues Angebotsprofil des gewünschten Mitarbeiters / Mitarbeiterin, beschreibt den Arbeitsplatz und erteilt sämtliche Informationen die erforderlich sind.             

4. Vertragsdauer und Vermittlungsgebühr. Der Vertrag beginnt und endet am spezifisch und individuell vereinbarten Zeitpunkt.  Sollte der Vertrag seitens des Auftraggeber bis 10 Tage vor dem Event gekündigt werden, ist die Höhe der Stornokosten von 30 % fällig, danach 50 %. Andernfalls ist sie nur möglich, wenn V.C. Events seine vertraglich vereinbarten Verpflichtungen nicht nachkommen wird. Die Höhe der Vermittlungsgebühr ist vom vereinbarten Vertrag abhängig und wird in der Regel am Veranstaltungstag ausgezahlt.

 5. Haftung & Gewährleistung. V.C. Events haftet nicht für Schäden oder Umstände, die der Vermittelte in Ausübung oder anlässlich seiner Tätigkeit verursacht hat. Es wird keine Gewährleistung für Arbeitsqualität, Arbeitsweise und Belastbarkeit des Vermittelten oder dessen persönliche Zuverlässigkeit übernommen. Eine Abweichung vom Anteil männlicher und weiblicher Servicekräfte, ist einzubeziehen.

6. Die von V.C. Events und vom Vertragspartner übermittelten Informationen dürfen aus Datenschutzgründen nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Auftraggeber haftet für die Verletzung der angeführten Bestimmungen.        

7. Sonstige Bestimmungen. Nebenabreden zu diesem Vertrag bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. 

8. Gerichtsstand. Für die Geschäftsverbindung zwischen den Parteien gilt ausschließlich Deutsches Recht. Die Gerichtsstandvereinbarung gilt für Inlands und Auslandskunden gleichermaßen. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Leistungen ist : ausschließlich der Sitz des Dienstleisters: Landesgericht Mühlhausen/ Thüringen

9. Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer Teil aber wirksam ist. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll von den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen  Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

10. Allgemeine Vermittlungsaufträge. Diese werden durch Anfrage ohne direkte Auftragserteilung wirksam. Leistungen im Zuge der Auftragserteilung sind vom Umfang abhängig und werden mit dem Auftraggeber abgerechnet.

AGB Drucken

1. Zugang zu den Veranstaltungen
Zur Teilnahme den einzelnen Veranstaltungen ist eine Teilnahmegebühr zu entrichten. Die Anmeldung über das Internet, per Brief, per Fax oder ggf. auch telefonisch ist rechtsverbindlich. Durch die Anmeldung zu einem Event kommt ein Dienstleistungsvertrag zwischen Vincent Castello.de und dem Kunden zustande. Die Auswahl des Veranstaltungsorts wird von Vincent Castello.de getroffen.
 


2. Kosten
Die Teilnahme an den Veranstaltungen von Vincent Castello.de ist kostenpflichtig. Die entsprechende Gebühr wird gesondert zu den einzelnen Events angegeben. Die Gebühr für das ausgewählte Event muss spätestens 5 Tage vor dem Event auf dem angegebenen Konto von Vincent Castello.de eingetroffen sein. Danach erhält der/die Teilnehmer/in eine Bestätigung und die Einladung zu dem Event unter Angabe des Veranstaltungsortes.
 


3. Stornierung von Events, Rückerstattung von Gebühren
Sollte eine Veranstaltung aus einem wichtigen Grund auf Seiten Vincent Castello.de nicht stattfinden, so erhält der Kunde nach seiner Wahl sein Geld zurück oder meldet sich für eine andere Veranstaltung an.
 


Sollte die Teilnahme eines angemeldeten Gastes nicht möglich sein, so sind bei einer Stornierung bis zu 8 Tagen vor dem Event 50% der Teilnahmegebühr fällig. Danach wird eine Stornierungsgebühr von 100% des Teilnahmebeitrags erhoben. Bei Nichterscheinen wird ebenfalls der volle Betrag fällig.
 

Vincent Castello.de ist jederzeit berechtigt, seine Dienstleistungen ganz oder teilweise einzustellen. Teilnehmer, die zum Zeitpunkt der Einstellung der Dienstleistungen durch Vincent Castello.de ein bezahltes Guthaben haben, erhalten eine Rückerstattung dieses Guthabens.

 

Angaben gemäß § 5 TMG:
 

satzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 157 / 233 / 01785

 

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Vermietung unserer Artikel:

 

  • Die Mietartikel sind sorgfältig zu behandeln. Beschädigungen gehen zu Lasten des Mieters.
  • Der Mieter ist verantwortlich für die entsprechende Bodenbeschaffenheit.
  • Es wird keinerlei  Haftung übernommen, z.B. für unsachgemäße Befestigungen sowie Berücksichtigung der Witterungsverhältnisse.
  • Zelte und Pavillion nicht bei Sturm oder  größeren Windstärken Aufbauen.
  • Rückgabe der Mietartikel im sauberen Zustand, ansonsten werden Reinigungskosten nach Aufwand berechnet.
  • Der Auf und Abbau ist, falls nicht anders vereinbart vom Mieter zu erledigen. Alle Artikel sind wieder in die vorhergesehenen Kartons        zu verpacken.
  • Die Vermietung erfolgt auf eigene Gefahr des Mieters.
  • Bei Verlust oder Beschädigung ist der Wiederbeschaffungswert eines neuen gleichartigen oder ähnlichen Artikel zu ersetzen, auch   mögliche Reparatur, welche nicht dem Artikelzustand vorher entspricht. Durch eine vorherige Begutachtung aller Artikel, wird der Kunde vom  allgemeinen Zustand der Artikel in Kenntnis  gesetzt.
  • Bis zur Reparatur oder der Anschaffung eines Ersatzartikel, wird bei weiteren möglichen Anfragen oder Buchungen eine Ausfallgebühr, abhängig vom jeweiligen Mietartikel fällig.
  • Mit der Bestätigung ihrer Bestellung und erhalt der AGB  akzeptieren Sie die AGB, ohne diese nochmals schriftlich zu bestätigen.
  • Auch bei Abholung durch Dritte ist der Mieter der Artikel der gesetzliche Mieter und dafür haftbar.
  • Der Mieter haftet in vollem Umfang  für Schäden, auch bei Einwirkungen durch Dritte.
  • Der fällige Betrag ist bei Lieferung, Veranstaltungsabend oder bei Abholung in bar zu entrichten.
  • Bei Anlieferung und Abholung wird ein freier Zugang und Anfahrt zum Veranstaltungsort, falls nicht anders vereinbart, durch den Mieter garantiert.